Verkehrssicherungsmonteur (m/w/d)


Besetzbar: schnellstmöglich
Vollzeit / Teilzeit: Vollzeit
Wochenstunden: 36-40
Standort: Berlin

 

Ihre Aufgaben:

  • Auf- und Abbau unserer Verkehrssicherungstechnik, unter Anderem Verkehrszeichen; mobile Leitelemente; Ampelanlagen; Bauzäune, Verlegung von Fahrbahnmarkierungen etc..
  • Wartung und Kontrolle der von uns betreuten Arbeitsstellen.
  • Entstörungsarbeiten im Bereitschaftsdienst, z.B. an den durch uns gesicherten Arbeitsstellen oder den von uns gestellten Ampelanlagen.

 

Anforderungen:

  • Handwerkliches Geschick, wünschenswert eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem für die Verwendung geeigneten handwerklichen Beruf.
  • Mindestens Führerscheinklasse B; wünschenswert BE; C oder CE; falls noch nicht vorhanden wird die Bereitschaft zum Erwerb der Klassen C / CE zu einem späteren Zeitpunkt vorausgesetzt.
  • Körperliche Belastbarkeit; Bereitschaft zur gelegentlichen Nacht-, Wochenend- und Feiertagsarbeit.
  • Übernahme von Bereitschafts- und Notdiensten.
  • Teamfähigkeit, selbstständiges und verantwortungsbewusstes Handeln.
  • Gute Deutschkenntnis in Wort und Schrift.

 

Wir bieten Ihnen:

  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz, mit vielfältigen Aufstiegsmöglichkeiten.
  • Eine leistungs- und aufgabengerechte Bezahlung deutlich oberhalb des Mindestlohns.
  • Ein familiäres Arbeitsumfeld sowie die Verträglichkeit von Beruf und Familie.
  • Stetig interessante und abwechslungsreiche Projekte.
  • Kontinuierliche Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen.
  • Dienstwagen zur eingeschränkten Nutzung auch in der Freizeit.
  • Die Möglichkeit, Ihre persönlichen Kompetenzen weiter zu entwickeln.

 

Bewerbung:

Während der Bewerbungsphase findet die Kommunikation in der Regel per Email statt. Bitte prüfen Sie regelmäßig Ihren Posteingang. Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte per Mail an: karriere@bvsb.de

Ansprechpartner für Rückfragen: Herr Christiansen; Tel.: (+49) 30 9151 42 – 87.
Veröffentlicht: 01.06.2020